Kanalsanierung

ROBOTERVERFAHREN

Die KA-TE Roboter-Technologie ist ein Verfahren zur grabenlosen Reparatur von punktuellen Schäden mittels ferngesteuerten Robotersystemen. Mit diesem System werden Ablagerungen gefräst, einragende bzw. zurückstehende Zuläufe eingebunden, aber auch undichte Muffen, Löcher und Risse saniert.

PUNKTUELLE REPARATUR

Die punktuelle Reparatur ist eine Technologie zur grabenlosen Sanierung von Freispiegelleitungen. Bei diesem Verfahren werden nach entsprechender Reinigung und TV-Inspektion bzw. nach den erforderlichen Fräsarbeiten punktuelle auftretende Rohrschäden repariert.

SCHLAUCHLINING

Das Schlauchlining-Verfahren ist eine Technologie zur grabenlosen Erneuerung von Druck- und Freispiegelleitungen. Bei diesem Verfahren wird nach entsprechender Reinigung und TV-Inspektion bzw. nach den erforderlichen Fräsarbeiten ein bereits im Werk mit Harz imprägnierter Schlauch in das alte, bestehende Rohr eingebracht und vor Ort ausgehärtet.

SCHACHTINSTANDSETZUNG

Kanalschächte, unterirdische Bauwerke und begehbare Kanäle bilden des Grundgerüst kommunaler Abwassersysteme und haben an Problemen in Abwassernetzen, etwa dem Fremdwasseraufkommen erheblichen Anteil. Zugleich sind diese zentralen Bauwerke der Abwasserbeseitigung im Schadensfall sehr anspruchsvolle Sanierungsobjekte, die ein Höchstmaß an technologischer Kompetenz erfordern.

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit QUABUS geweckt? Für uns ist jeder Auftrag wichtig und wertvoll. Und der erste Schritt zu einem gemeinsamen Projekt beginnt mit einem guten persönlichen Gespräch, bei dem wir uns über Ihr Projekt unterhalten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Am besten per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter +43 (0)732 640820 und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch über Ihr Projekt.

QUABUS GmbH
Oberösterreich | Kärnten | Steiermark  
Gewerbeallee 3
4221 Steyregg
Austria

ZERTIFIZIERT NACH:
EN-ISO9001
EN-ISO3834
EN-1090-1

© 2021 QUABUS GmbH