Druckprüfung

Grabenlose Leitungssanierung - Prüftechnik

MAXIMAL

Ihre Vorteile

 • Höchste Qualität durch modernste und geeichte Prüfgeräte
• Beweiskräftige Aussage über die Dichtheit von Leitungen und Behältern
• Einheitliche Beurteilung, z.B. gemäß ÖNORM B2503 und EN805
• Reibungslose sowie selbstständige Projektabwicklung durch geschultes und motiviertes Personal
• Stetige Aufrechterhaltung des Kanalbetriebes, bei Bedarf durch Umpumpen oder kontrolliertem Rückstau
• Alles aus einer Hand: Reinigung, Prüfung und Datenaufbereitung
• Datenlieferung inkl. Aktualisierung der Pläne, beweiskräftiger Prüfberichte und auf Wunsch mit GIS-Software
• Prüfung aller Schächte, Behälter und Bauwerke, sowie Druckleitungen, Wasserleitungen und Freispiegelleitungen bis DN 2200.

WAS

ist Druckprüfung?

Um unser Trinkwasser und die Umwelt bestmöglich zu schützen, ist es von größter Wichtigkeit, dass die Kanalsysteme und andere Leitungen absolut dicht sind. Die Rohrleitungen und Bauwerke werden mit einem definierten Überdruck (Luft oder Wasser), innerhalb einer genormten Zeit, auf Druckverlust getestet und befundet.

DAS MACHT SINN.


WELCHE

Möglichkeiten gibt es?

PRÜFUNG SCHÄCHTE, BAUWERKE UND BEHÄLTER: Erfolgt normgerecht mit dem Prüfmedium Wasser und mittels geeichtem Tiefensensor sowie Pegelmesser.

PRÜFUNG TANKS: Erfolgt normgerecht mit Luft oder Stickstoff und mittels geeichtem Druckmessgerät. 

PRÜFUNG FREISPIEGELKANAL: Erfolgt normgerecht mit Luft und mittels geeichtem Druckmessgerät. 

PRÜFUNG DRUCKLEITUNG: Erfolgt normgerecht mit Wasser und mittels geeichtem Hochdrucksensor.


WIE

funktioniert die Druckprüfung?

Bevor wir an die eigentliche Prüfung gehen, verschließen wir alle Zuläufe im Bauwerk, Behälter oder im Schacht. Danach senken wir einen Tiefensensor, zum Grund des Behälters ab und an der Wasseroberfläche setzen wir ein Pegelmessgerät auf. Die geeichten Instrumente messen so, gemäß aktuellen Normen, Verluste im Milliliter-Bereich.

Tanks, Haltungen und Anschlussleitungen setzen wir mittels Luft, nach Verschließen der Rohrenden, unter Druck. Der geeichte Drucksensor misst, gemäß aktuellen Normen, Verluste im Millibar-Bereich.

Die Druckleitungen verschließen wir mittels Schieber, Flansch oder Presskolben. Danach können wir die Leitungen entlüften und mit Wasser befüllen. Je nach Betriebsdruck der Leitungen bringen wir diese auf den entsprechenden Prüfdruck. Der geeichte Hochdrucksensor misst, gemäß aktuellen Normen, Verluste im Millibar-Bereich.

Bei allen Verfahren erstellen und liefern wir Ihnen einen Prüfbericht mit beweiskräftiger Aussage über die Dichtheit jedes einzelnen Objektes.

DAS IST MAXIMAL SORGENFREI SANIEREN.

SORGENFREI

Durch unser Qualitätsversprechen

 • Zertifiziert nach ISO 9001, EN 1090-1, ISO 3834-3
• ÖNORM B2503, W11, EN805 geschulte Prüfer
• Wiederkehrende Weiterbildung aller Prüfer
• Eigenüberwachung der Daten- und Prüfqualität (Vieraugenprinzip)
• Zertifiziertes und erfahrenes Fachpersonal
• Mehr als 30.000 Druckprüfungen durchgeführt
• Das gute Gefühl, mit einem der größten Prüfunternehmen Österreichs zusammen zu arbeiten
• Lückenlose Dokumentation und geprüfte Datenlieferung

Anwendungsbereiche

 Gas, Wasser, Abwasser, Industrie


DN Druckleitung

 1/4" - 4.000 mm



DN Freispiegel

 Bis DN 2200 mm inkl. Sonderprofile



Prüfgeräte

 System Egger Europe



Prüflängen

 unbegrenzt

SKIZZE DRUCKPRÜFUNG


Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit QUABUS geweckt? Für uns ist jeder Auftrag wichtig und wertvoll. Und der erste Schritt zu einem gemeinsamen Projekt beginnt mit einem guten persönlichen Gespräch, bei dem wir uns über Ihr Projekt unterhalten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Am besten per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter +43 (0)732 640820 und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch über Ihr Projekt.

QUABUS GmbH
Oberösterreich | Kärnten | Steiermark  
Gewerbeallee 3
4221 Steyregg
Austria

ZERTIFIZIERT NACH:
EN-ISO9001
EN-ISO3834
EN-1090-1

© 2021 QUABUS GmbH