Berauchung & Fehlanschlus
ssuche

Grabenlose Leitungssanierung - Prüftechnik

MAXIMAL

Ihre Vorteile

 • Schnelle und effiziente Feststellung von Fehlanschlüssen am Kanal
• Langfristig hohe Kostenersparnis durch weniger Fremdwasser
• Exakte Feststellung von einzelnen Dachrinnen bzw. Strangentlüftungen
• Reibungslose sowie selbstständige Projektabwicklung durch geschultes und motiviertes Personal
• Datenlieferung inkl. Protokollen mit Bildberichten sowie skizzenhafter und planmäßige Darstellung der Lage von Fehlanschlüssen

WAS

ist Berauchung & Fehlanschlusssuche?

Fehlanschlüsse sowie Kanalverläufe werden mittels der Berauchung sichtbar gemacht. Bei diesem Verfahren wird ein Signalnebel (vergleichbar mit Disconebel, jedoch in wesentlich höherer Dichte) in den Hauptkanal eingeblasen oder eine Farbflüssigkeit eingebracht und dokumentiert. So können unter anderem Dachflächen, die an einem Schmutzwasserkanal angeschlossen sind, oder auch Schmutzwasseranschlüsse, die am Oberflächenwasserkanal hängen, beweiskräftig erfasst und festgestellt werden.

DAS MACHT SINN.


WELCHE

Möglichkeiten gibt es?

BERAUCHUNG / SIGNALNEBEL: Feststellung von fehlerhaft angeschlossenen Gebäuden am Kanalnetz über den Hauptkanal.

FARBFLÜSSIGKEIT: Feststellung von fehlerhaft angeschlossenen Gebäuden am Kanalnetz über das angeschlossene Gebäude sowie zur effizienten Feststellung von Kanalverläufen.

INSPEKTION: Feststellung von fehlerhaft angeschlossenen Leitungen und insbesondere  Drainagen, mittels abbiegefähiger Einschubkamera.


WIE

funktioniert die Fehlanschlusssuche?

Bei der Berauchung wird einerseits der Signalnebel durch ein spezielles Gebläse eingeblasen oder andererseits haben Sie die Möglichkeit eine gefärbte Flüssigkeit beispielsweise über ein Waschbecken einzufüllen. Das ermöglicht uns weitere Revisionsöffnungen sowie Schächte gleichzeitig auszukundschaften sowie deren Zustand zu dokumentieren. Im Anschluss inspizieren wir das jeweilige Gebäude nach Möglichkeit von allen Seiten, um sämtliche Rauchaustritte zu erkennen und zu dokumentieren. Wir fotografieren die Fehlanschlüsse und zeichnen diese auf einer Grundskizze im Protokoll sowie im Lageplan ein.

DAS IST MAXIMAL SORGENFREI SANIEREN.

SORGENFREI

Durch unser Qualitätsversprechen

 • Zertifiziert nach ISO 9001, EN 1090-1, ISO 3834-3
• Einsatz von zertifizierten Nebel- und Farbprodukten
• Wiederkehrende Weiterbildung aller Inspekteure
• Eigenüberwachung der Daten- und Aufnahmequalität (Vieraugenprinzip)
• Exakte Darstellung der Lage über GIS-Software
• Zertifiziertes und erfahrenes Fachpersonal
• Mehr als 20.000 Objekt-Berauchungen durchgeführt
• Das gute Gefühl, mit einem der größten Inspektionsunternehmen Österreichs zusammen zu arbeiten
• Lückenlose Dokumentation und geprüfte Datenlieferung

Anwendungsbereiche

 Alle Rohrleitungen



Durchmesserbereich DN

 unbegrenzt und alle Formen



Inspektionslängen

 unbegrenzt

SKIZZE BERAUCHUNG


Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit QUABUS geweckt? Für uns ist jeder Auftrag wichtig und wertvoll. Und der erste Schritt zu einem gemeinsamen Projekt beginnt mit einem guten persönlichen Gespräch, bei dem wir uns über Ihr Projekt unterhalten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Am besten per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter +43 (0)732 640820 und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch über Ihr Projekt.

QUABUS GmbH
Oberösterreich | Kärnten | Steiermark  
Gewerbeallee 3
4221 Steyregg
Austria

ZERTIFIZIERT NACH:
EN-ISO9001
EN-ISO3834
EN-1090-1

© 2021 QUABUS GmbH