PILOTROHR
BOHRUNG

Grabenlose Leitungssanierung - Druckrohrsanierung

MAXIMAL

Ihre Vorteile

 • Neuverlegung von Rohrleitungen bei minimalen Grabungsarbeiten
• Gesteuerte Bohrungen aus Baugruben, Kellern und Schächten möglich
• Massive Einsparung von Kosten um bis zu 50 %
• Rasche Baudurchführung von Leitungen bis DA 125 mm
• Perfekt für Hausanschlüsse und Straßenquerungen
• Deutliche Reduktion von CO2, Feinstaub und Lärm – Umweltschutz!

WAS

ist eine Pilotrohrbohrung?

Das System „Mini Twinny” ist perfekt zur Neuverlegung von Ihren Hausanschlüssen oder Straßenquerungen geeignet. Bei dieser Technologie wird mit einem Pressbohrgerät (Mini Twinny) eine gesteuerte Pilotbohrung hergestellt und beim Zurückziehen des Gestänges ein neues Schutz- oder Produktrohr eingezogen.

DAS MACHT SINN.


WELCHE

Möglichkeiten gibt es?

BOHRUNG AUS DEM KELLER

BOHRUNG AUS DEM SCHACHT

BOHRUNG AUS DER BAUGRUBE


WIE

funktioniert eine Pilotrohrbohrung?

Nach dem Einbau des kompakten Mini Twinny-Bohrgerätes in Keller, Schacht oder Baugrube stellen wir zuerst eine Pilotbohrung her. Dabei wird mittels eines Gestänges der abgeschrägte, steuerbare Bohrkopf ins Erdreich gepresst. Im Kopf befindet sich ein Sender, der jederzeit die Lage und Tiefe des Bohrkopfes an den Empfänger an der Oberfläche überträgt. In der Zielbaugrube montieren wir statt des Kopfes eine Aufweitung an das Gestänge. Beim Zurückziehen wird das Erdreich verdrängt und gleichzeitig entweder direkt das Produktrohr oder ein dem Medium entsprechendes, farbiges Schutzrohr eingezogen. Abhängig von den Bodenverhältnissen können gesteuerte Bohrungen bis zu einer Länge von 25 m und einem Durchmesser von 120 mm zielgenau hergestellt werden. Mini Twinny eröffnet neue Wege und Möglichkeiten in der Hausanschlusstechnik.

DAS IST MAXIMAL SORGENFREI SANIEREN.

SORGENFREI

Durch unser Qualitätsversprechen

 • Zertifiziert nach ISO 9001, EN 1090-1, ISO 3834-3
• ÖVGW geprüfte Kunststoffrohrleger
• ÖVGW geprüfte Metallrohrleger
• Steuerbar und lenkbar bei einem Radius von 25 m
• Permanente Ortung des Bohrkopfes
• Bohrpersonal mit 15 Jahren Erfahrung
• Das gute Gefühl mit dem größten Druckrohrsanierer Österreichs zusammen zu arbeiten

.

Anwendungsbereiche

 Gas, Wasser, Abwasser, Industrie



Durchmesserbereich DN

 30 - 120 mm



Einbaumöglichkeit

 Baugrube 1,5 x 1,0 m, Keller, Schacht



Material neues Rohr

 PE, PVC, etc.



Max. Länge der Bohrung

 25 m



Bogengängigkeit

Radius 25 m



Maße Bohrgerät

58 x 51 x 22 cm

SKIZZE 
PILOTBOHRUNG

Kontaktieren Sie uns

Haben wir Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit QUABUS geweckt? Für uns ist jeder Auftrag wichtig und wertvoll. Und der erste Schritt zu einem gemeinsamen Projekt beginnt mit einem guten persönlichen Gespräch, bei dem wir uns über Ihr Projekt unterhalten.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Am besten per E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder telefonisch unter +43 (0)732 640820 und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch über Ihr Projekt.

QUABUS GmbH
Oberösterreich | Kärnten | Steiermark  
Gewerbeallee 3
4221 Steyregg
Austria

ZERTIFIZIERT NACH:
EN-ISO9001
EN-ISO3834
EN-1090-1

© 2021 QUABUS GmbH